Start

Lok-Jugend 04./05.03.2017

Ergebnisse und Spielberichte der Lok-Jugend vom Wochenende ...
 
U11 weiblich
Friedenauer TSC vs. Bernau --- 57:35

Leider konnten die Bernauer Mädels ihre Siegesserie von letzter Woche nicht fortführen. Nach einer müden ersten Halbzeit wachten die 8 Mädels endlich auf und kämpften in einer ausgeglichenen zweiten Halbzeit nochmal richtig. Leider war der Vorsprung der ersten Halbzeit nicht mehr aufzuholen. Friedenau gewann verdient durch eine bessere Trefferquote und Reboundarbeit.


U9 männlich
Friedenau vs. Bernau --- 36:49

Die jungen Akteure des SSV Lok Bernau konnten gleich stark ins Spiel starten und konnten dem Gegner mit einer guten Leistung in der Verteidigung zermürben.
Durch diese sehr gute Verteidigung konnten sich die Jungs viele Wurfchancen erarbeiten die leider nicht alle genutzt werden konnten.Durch diese Nachlässigkeit im Abschluss konnte der Gastgeber wieder bis auf 9 Punkte ran kommen.
Durch die konstante gute Verteidigung konnten sich die Jungs des SSV Lok Bernau zum Ende doch noch behaupten und konnten den Sieg doch sicher mit nach Hause nehmen.


U14 männlich
Lichtenrade vs. Bernau --- 23:81

In einem einseitigen Spiel wollten die Jungs von Beginn an deutlich machen, wer die Halle als Sieger verlassen wird. Entschlossene Verteidigung und Konzentration beim Abschluss ermöglichten den deutlichen Sieg.


U14 männlich 2
SV Empor Berlin vs Bernau --- 56:46

Nach einem verschlafen Start blickte man schnell auf einen großen Rückstand von 31:14 zur Halbzeit. Erst im 3. Viertel begann man zu spielen und konnte so kurz vor dem Ende sogar auf 4 Pkt verkürzen. Wie schon letzte Woche ging dann aber nach der Aufholjagd auf den letzten Metern die Luft aus. So gewann Empor am Ende verdient 56:46.


U 10 männlich
Alba Berlin 2 - Bernau --- 66:40

In einem klasse Spiel, in dem alle Spieler vollen Einsatz zeigten überzeugten die Bernauer vor allem durch gute Bewegung auch ohne Ball und vielen offensiven Rebounds.


U10 männlich 2
Berlin Tiger - Bernau --- 55:35

Die Schwächephase der U10m2 hält leider weiter an. Bis auf wenige Außnahmen wirkten die Kinder sehr zerstreut und unkonzentriert. Die großen Körbe beeinträchtiogten auch das Wurfglück der Jungs.


U9 weiblich verliert im ersten offiziellen Testspiel gegen Berlin Südwest mit 22:38.

Vor über 50 Zuschauern in der Sporthalle Zepernicker Chaussee zeigte die Mannschaft eine ansehnliche Leistung. Vor allem in der Defense konnten die jungen Mädels zeigen, was sie im Training gelernt haben.
Das Trainerduo Schiwek/Heide zeigte sich nach dem ersten Test sehr zufrieden. Anfang April nimmt die Mannschaft an einem Turnier bei Berlin Südwest teil und möchte sich dort auch in der Offensive noch stärker zeigen.


U11 männlich
Bernau vs TUS Neukölln --- 29:66

Dezimierte Bernauer kämpfen bis zum Ende.

Schon zum Spielbeginn standen die Karten schlecht für Bernau. Von den 10 angedachten Spielern müssten 3 Verletzungs- und krankheitsbedingt absagen. So traten 7 tapfere Bernauer gegen 10 gut besetze Neuköllner an.
Bis zur Halbzeit spielte die Lok mit, doch je länger das Spiel dauerte desto deutlicher wurde der Abstand. Neukölln konnte fast jede Korbmöglichkeit nutzen und Bernau musste sich so am Ende 66:29 geschlagen geben.


U10 männlich
Bernau vs. Schwedt --- 149:13
Bernau vs. Cottbus --- 150:9

Am Sonntagmorgen standen zur Abwechslung mal die kleinen Basketballer in der nun weniger gefüllten Erich-Wünsch-Halle. Gegen die beiden angereisten Gegner aus Schwedt und Cottbus war man nach den Hinspielen sehr zuversichtlich. Dank einer konzentrierten Defensive, sowie gutem Teamspiel und folglich vielen einfach Körben war man so auch in beiden Spielen die deutlich bessere Mannschaft.
So standen am Ende deutliche 149:13 gegen Schwedt und 150:9 gegen Cottbus auf der Anzeigetafel und alle gingen sehr zufrieden ins Restwochenende.



 
 

Sponsoren

Gesundheitspartner

Basketballcamps 16/17

Ostercamp
18.04.17-21.04.17
 
Sommercamp
20.07.17-23.07.17

Follow us!

Molten Offizieller Spielball

Kooperationspartner

Urlaub am Werbellinsee & Ferienwohnung in der Schorfheide Rügen Souvenirs & Rügen T-Shirts und Strandbüdel